Allgemein Cake Cologne Rezepte

Fit Fast Food #WowWaffeln

3. Juli 2016

Lieblings Leute,

kurz und knapp habe ich heute ein ratzifatzi Rezept für Euch! Für alle, die es liiiiiiieben ihren Liebsten eine Freude zu machen. Denen aber für dolle Deko und lange Back Paraden einfach die Zeit fehlt … Für alle die Jenigen unter uns, die zwischen Job und Freizeitstress hin und her jetten und ständig auf der Überholspur unterwegs sind… schnallt Euch an! Hier kommt turbotoll und super schnell zubereitet DIE neueste Wunder Waffe(l) aus dem {Achtung} gesunden Fast Food Himmel! Flott verziert und noch flotter verputzt. Das ideale Geburtstag-Geschenk oder Mitbringsel für den nächsten Mädelsabend!

Let’s Go ♥
AllesLiebe
VonEva

image

FÜR DIE WAFFELN

40 Gr Kokosfett
300 Gr Dinkel Mehl
1 x feines Vanilleschotenmark
40 Gr Rohrzucker
½ Päckchen Weinsteinpulver
1 Prise  Salz
400 Ml Buttermilch
3  Eier
Puderzucker, Himbeeren, Schokolade zum verzieren

♥ Gebt das Eigelb, das Mehl, den Vanillezucker, den Zucker, das Weinsteinpulver und das Salz nach und nach in eine Schüssel. Mischt es unter ständigem Rühren zu einem lockeren Teig zusammen.. Fügt die Buttermilch und das weiche Kokosfett hinzu.

Parallel dazu schlagt das Eiweiß steif und hebt es vorsichtig unter. Bestreicht das Waffeleisen dünn mit Butter lasst die Waffeln darin goldig braun backen. Für einen Waffelbürger reichen Euch sechs Waffeln. Lasst sie auskühlen und bestäubt sie mit Puderzucker.

image

FÜR DIE CREME

125 Gr Kokosfett
250 g Puderzucker

1 Vanilleschote

3 EL Milch

♥ Während die Waffeln abkühlen, nehmt die o.g. Zutaten, gebt sie nach und nach in eine Schüssel und vermengt alles auf der höchsten Mixer-Stufe zu einer lockeren Creme (ca 4min). Verteilt sie zwischen die einzelnen Waffel Lagen und packt ein paar frische Himbeeren dazu. Auf die oberste Waffel könnt ihr als Sahnehäubchen ein paar Akzente mit der Spritztülle setzen. Mal als Tupfen, mal als kleine Röschen. On top könnt ihr noch ein paar Himbeeren drapieren und  -wenn ihr habt- ein bisschen Blattgold drauflegen. Richtig leckerschmecker wird’s wenn ihr ein oder zwei Waffelherzchen in weiße Scheik tunkt. Das dauert dann aber ein bissl länger mit dem trocknen 🙂 Last but not least, wickelt das Burger Paket in weisses Backpapier ein. Aber nur von unten…macht ein Schleifen drum und transportiert es so super easy zu dem Jenigen, den ihr beschenken wollt. Das Geschenk kommt an. Versprochen ♥

image

image

image

image

 

You Might Also Like